Lebenseinstellung

Um den Menschen, die meine Unterstützung in Anspruch nehmen, behilflich zu sein, ist es wichtig, dass sie ihre Lebenssituation verbessern können. Daraus ergibt sich für mich das Leitmotiv „Wenn es einen Weg gibt, etwas besser zu machen, finde ihn.“ 

 

Mein Wissen und meine Lebens-Erfahrung stelle ich in den Dienst meiner Arbeit. Eine gute Ausgewogenheit zwischen Beruf und Freizeit ist auch für mich sehr wichtig. Sie ist kein starrer Zustand, sondern kann immer wieder aufs Neue gefunden werden, um dem Gedanken "Einfach leben" gerecht werden zu können.